ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Polizeibericht

Fehlalarm. In der Nacht zu Mittwoch sind Polizei und Feuerwehr zu einer bewohnten Asylbewerberunterkunft an der Thomas-Müntzer-Straße in Hoyerswerda geeilt. red/gro

Die Brandmeldeanlage hatte Alarm gegeben. Der Einsatz stellte sich als Fehlalarm aufgrund eines technischen Defektes heraus.

Drogen sichergestellt. Kontrollen der Polizei haben in Lauta und Hoyerswerda bei zwei jungen Männern verbotene Betäubungsmittel ans Licht gefördert. In der Straße der Freundschaft in Lauta fanden die Beamten bei einem 18-Jährigen wenige Gramm Marihuana. Einer Streife in Hoyerswerda fiel auf der Friedrichsstraße ein Radfahrer auf, der ohne Licht fuhr. Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten wenige Gramm einer Tabak-Cannabis-Mischung.