ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Polizeibericht

Einbrecher im Planetarium. Unbekannte haben sich gewaltsam Zutritt zum Planetarium verschafft, das zur Schule in der Collinstraße in Hoyerswerda gehört. red/gro

Wie die Polizei informiert war am Montagmorgen bemerkt worden, dass mehrere Türen aufgehebelt und im Inneren mehrere Schränke geöffnet worden waren. Aus den Räumlichkeiten verschwanden ein PC mit Monitor, ein Wasserkocher und zwei Sandwichmaker im Wert von insgesamt rund 600 Euro. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 600 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Radfahrer verletzt. Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag in der Gebrüder-Grimm-Straße in Hoyerswerda ist ein Fahrradfahrer verletzt worden. Nach Schilderung der Polizei wollte ein 68-jähriger Autofahrer einen vor ihm fahrenden 71-jährigen Fahrradfahrer überholen. Aus ungeklärter Ursache gerit der Radfahrer ins Schlingern und stürzte. Dabei verletzte sich der Radfahrer am Bein und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand laut Polizei kein Sachschaden.

Sechs Unfälle. Im Polizeirevier Hoyerswerda sind am Montag (bis Dienstag 5 Uhr) sechs Verkehrsunfälle registriert worden. Dabei sind laut Polizeiangaben zwei Personen verletzt worden.