ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Polizeibericht

Einbruch in vier Bungalows. In der Zeit von Donnerstag- bis Freitagabend sind Unbekannte durch gewaltsames Aufhebeln der Türen in vier Bungalows einer Kleingartenanlage in Zeißig eingebrochen. red/pos

Wie die Polizei informiert, wurden Fernsehgeräte, Radios, Werkzeuge und elektrische Geräte entwendet. Der verursachte Schaden wird mit insgesamt etwa 3000 Euro beziffert.

Anzeigende selbst gesucht.

Eine 26-jährige Frau wollte am Freitag im Polizeirevier Hoyerswerda eine Strafanzeige erstatten. Dabei hatte sie offenbar vergessen, dass sie selbst per Haftbefehl gesucht wurde. Die eigentlich angeordnete Freiheitsstrafe konnte sie jedoch durch sofortige Zahlung der geforderten Summe abwenden, so ein Polizeisprecher.