ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Polizeibericht

Autos gestohlen. Zwei Fahrzeuge haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag im Stadtgebiet von Hoyerswerda gestohlen. red/js

Ein silbergrauer VW Caddy (BZ-MS 381) wurde demnach in der Schlossergasse entwendet. Ein Multivan des gleichen Herstellers (HY-K 974) verschwand aus der Albert-Schweitzer-Straße. Der Wert der gestohlenen Fahrzeuge wurde in Summe auf etwa 18 000 Euro beziffert.

Einbruch in Einfamilienhaus. In der Nacht zu Donnerstag sind in Lauta Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Wilhelm-Wagner-Straße eingedrungen. In der Abwesenheit der Bewohner durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten. Aus einer Geldkassette stahlen sie einen vierstelligen Bargeldbetrag, teilte die Polizei am Freitag mit.

Autos beschädigt. Zwei unbekannte Fahrradfahrer haben am frühen Freitagmorgen in Hoyerswerda mehrere Autospiegel abgetreten. Insgesamt sechs Autos beschädigten sie im Vorbeifahren in der Lilienthalstraße. Ein Zeuge rief die Polizei. Die Vandalen konnten jedoch im Schutze der Dunkelheit unerkannt in Richtung Stadtzentrum entkommen. Der verursachte Schaden wurde auf etwa 1500 Euro beziffert. Hinweise zu Tat und Tätern nimmt das Polizeirevier Hoyerswerda (Telefon 03571 4650) entgegen.