ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Polizeibericht

Überholmanöver misslingt. Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag auf der S 234 ereignet. Dort war ein 56-Jähriger mit seinem Lkw aus Richtung Hoyerswerda kommend nach Geierswalde unterwegs. red/sob

Dabei überholte er eine vor ihm fahrende Baumaschine sowie den Pkw einer 75-jährigen Frau, welche ihrerseits ebenfalls beabsichtigte, das Baufahrzeug zu überholen. Die Rentnerin beachtete den bereits im Überholvorgang befindlichen Lkw offenbar nicht und kollidierte mit diesem. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Unfall unter Alkoholeinfluss. Am Donnerstag sind auch auf der Lautaer Mittelstraße zwei Pkw kollidiert. Ein Rentner übersah mit seinem Pkw einen Mercedes, der mit Warnblinkanlage am Fahrbahnrand stand. Ungebremst fuhr der 84-Jährige auf, der 0,94 Promille aufwies.