(red/skl) 20 Sätze Reifen haben Unbekannte an der Lausitzer Straße in Lauta gestohlen. Im Zeitraum vom 26. Februar bis Montagmittag griffen sich die Diebe die Pneus, teilt die Polizeidirektion Görlitz mit. Zuvor brachen sie einen Container auf, in dem die Räder gelagert waren. Der Stehlschaden betrug etwa 20 000 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro. Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die Auswertung steht noch aus.