(red/ahu) In Hoyerswerda sind am Dienstag zwei Radfahrerinnen in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße miteinander kollidiert. Eine 57-jährige Frau war auf dem kombinierten Fuß- und Radweg der Külzstraße unterwegs. Plötzlich, so die Polizei, querte eine 74-jährige Radlerin die Straße. Die jüngere der Damen versuchte auszuweichen, der Zusammenstoß war unvermeidbar. Beide Frauen verletzten sich. Sachschaden unbekannt.