(skl) Unbekannte Diebe haben in den zurückliegenden Tagen insgesamt 15 Gärten in der Kleingartenanlage „Waldidylle“ an der Spremberger Chaussee in Hoyerswerda heimgesucht und dort jeweils Wasserhähne gestohlen. Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilt, sind die Diebstähle zwischen vergangenem Sonntag und Dienstag passiert. Noch ist laut Polizei nicht klar, welcher Schaden dabei entstanden ist. Die Garteninhaber müssten den Schaden erst noch beziffern. Jetzt beschäftigt sich die Kriminalpolizei mit dem Wasserhahn-Klau.