(sey) Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag in die Räumlichkeiten zweier an der Stadtpromenade in Hoyerswerda ansässiger Geschäfte eingedrungen. Darüber informiert Polizeisprecher Jan Strauß. Die Einbrecher hinterließen seinen Angaben zufolge einen Sachschaden von rund 800 Euro. Die Kriminalpolizei wird sich jetzt mit dem Fall befassen müssen und ermitteln.