(skl) Im Bautzener Ortsteil Stiebitz ist am Donnerstagabend eine Waschanlage in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilt, befand sich darin ein Seat Leon, der nahezu komplett ausbrannte. Ein unmittelbar daneben stehender VW Golf wurde ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden belief sich nach ersten Schätzungen auf ungefähr 50 000 Euro, so die Polizei. Die Brandursache ist unklar. Es waren 35 Feuerwehrleute im Einsatz.