Ein zweijähriges Kind war in einem an der Alten Berliner Straße abgestellten Pkw gefangen. In dem verriegelten Auto befand sich unglücklicherweise auch der Autoschlüssel. Kameraden der hinzu gerufenen Feuerwehr befreiten den Jungen nach kurzer Zeit unversehrt aus dem Fahrzeug.

Einbruch in Sportlerheim in Laubusch. In der Nacht zu Sonnabend sind unbekannte Täter in die Lager- und Werkstatträume eines Sportvereins in Laubusch eingedrungen. Die Täter entwendeten neben einem Rasenmäher, einer Heckenschere und einem Radio auch zwei Kanister mit insgesamt 40 Liter Benzin. Der Wert der gestohlenen Gegenstände beziffert sich auf etwa 500 Euro, der verursachte Sachschaden wird auf rund 100 Euro geschätzt, teilt die Polizeidirektion Görlitz mit.

.

Diebstahl aus Garage in Groß Särchen. Unbekannte haben sich gewaltsam Zutritt zu einer Garage in Groß Särchen, Am Feuerwehrdepot, verschafft und daraus einen nicht zugelassenen VW Golf II, eine Gasflasche, eine Waschmaschine, ein Stromaggregat sowie diverse Farbsprühdosen gestohlen. Bei einem ebenfalls in der Garage abgestellten Mercedes gelang es den Tätern nicht, ihn kurzzuschließen.