ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:00 Uhr

Polizeibericht
Polizei sucht Zeugenfür Unfallflucht

Lauta Dorf. Der Crash hat sich auf der B 96 zwischen Großkoschen und Lauta ereignet. Von Sascha Klein

Die Polizei sucht nach einem Fahrer, der am Dienstagnachmittag nahe Lauta Dorf Unfallflucht begangen hat. Laut Polizeidirektion Görlitz hat ein auf die Gegenfahrbahn geratenes weißes Auto mit Kastenaufbau einen Unfall auf der B 96 zwischen Großkoschen und Lauta ausgelöst. Ein Renault kam entgegen und wich dem Kleintransporter kurz vor der Schleichgrabenbrücke aus, so die Polizei. Dabei stieß der Clio gegen das Brückengeländer und landete mit diesem im Wasser. Der Renault-Fahrer wurde leicht verletzt. Der Verursacher hielt kurz an und fuhr anschließend Richtung Lauta davon. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Unfallflucht und der fahrlässigen Körperverletzung. Wer Angaben zum Unfall machen kann, wird gebeten, sich an das Revier Hoyerswerda (Telefon:  03571 4650) zu wenden.