ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:24 Uhr

Polizeibericht
Polizei sucht den „Bombendroher“

Hoyerswerda. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zur Bombendrohung am Donnerstagabend in Hoyerswerda in der Sparkassenfiliale am Treff 8-Center machen können. Ein unbekannter Mann betrat das Geschäft am Lipezker Platz, stellte einen verdächtigen Gegenstand ab und machte „mit ein paar Worten auf sich aufmerksam“, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Von Anja Hummel

Dann verließ er das Bankhaus. Spezialkräfte überprüften das Päckchen, es handelte sich um eine Attrappe. Nun werden Zeugen gesucht, die einen möglichen Tatverdächtigen gegen 15.30 Uhr im Bereich der Bank wahrgenommen haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Hoyerswerda unter Telefon 03571 465 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.