| 02:41 Uhr

Polizei stoppt Fahrer unter Drogen

Hoyerswerda. Bei einem 36-jährigen Autofahrer, den die Polizei Samstag auf der Friedrich-Liszt-Straße kontrollierte, nimmt diese an, dass der Mann unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln gefahren ist. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. pm/ni

Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss er mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.