| 02:39 Uhr

Polizei stellt Mann mit 3,04 Promille

Kamenz. Beamte des Reviers Kamenz haben am Dienstagabend einen Betrunkenen aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizeiangaben vom Mittwoch kontrollierten Polizisten am Dienstagabend in der Christian-Weißmantel-Straße in Kamenz einen BMW-Fahrer. red/skl

Dabei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 42-Jährigen. Der Wert des Atemtestes von umgerechnet 3,04 Promille führte zur Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Den Führerschein des Mannes nahmen die Polizisten nach einer Blutentnahme in Verwahrung.