ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:35 Uhr

Polizeibericht
Polizei schnappt zwei betrunkene Radler

Bernsdorf/Hoyerswerda. Zwei Kontrollen bei Radlern - zusammen rund 4,5 Promille: Die Polizei hat zwei Betrunkene aus dem Verkehr gezogen. Von Sascha Klein

Am Mittwochabend und in der Nacht zu Donnerstag hat die Polizei in Bernsdorf und Hoyerswerda je einen betrunkenen Radler erwischt. Laut Polizeiangaben flüchtete ein 28-Jähriger am Kube-Ring in Bernsdorf mit seinem Rad vor den Beamten, als diese ihn kontrollieren wollten. Aufgrund seiner Trunkenheit konnte er aber offenbar sein Rad nicht mehr beherrschen und landete in einer Hecke. Der Alko-Test ergab: 1,9 Promille. In der Straße des Friedens in Hoyerswerda hat die Polizei nach eigenen Angaben einen 37-Jährigen erwischt. Er habe sich nur schwer artikulieren können, heißt es. Das Ergebnis des Alkotests: umgerechnet 2,48 Promille.