| 02:41 Uhr

Polizei schnappt Lauben-Einbrecher

Hoyerswerda. Den Mann, der die Lauben der Kleingartenanlage "Frohe Zukunft" in letzter Zeit in Hoyerswerda unsicher gemacht hat, konnte die Polizei am Samstagabend schnappen. Nach mehreren Einbrüchen hatten Polizeibeamte das Gelände rund um die Gartenanlage großräumig kontrolliert. Andrea Budich

Dabei stellten sie in einem nahen Waldstück einen 35-jährigen Mann fest, der in einem Zelt lebte. Im Zelt fanden die Polizeibeamten diverse Gegenstände, die den Einbrüchen der Vergangenheit zugeordnet werden konnten. Der Mann aus dem Zelt stand auch auf der polizeilichen Fahndungsliste. Jetzt hat sich die Kriminalpolizei der Sache angenommen und hat Ermittlungen aufgenommen.