ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:55 Uhr

Polizei lädt zum Fernfahrerstammtisch

Görlitz. Warum wird auf den Straßen eigentlich überall immer gleichzeitig gebaut? Das ist eine der Fragen, der beim nächsten Fernfahrerstammtisch nachgegangen werden soll. "Der Fernfahrerstammtisch ist nicht nur etwas für die Kapitäne der Landstraße oder Firmenvertreter des Transportgewerbes. red/gro

Zu der Veranstaltung am Mittwoch, 4. November, ist jedermann eingeladen", informiert die Polizeidirektion Görlitz. Der Stammtisch beginnt um 18 Uhr an der Bundesautobahn 4 in Fahrtrichtung Dresden in der Raststätte Oberlausitz-Nord zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst.

Das Team des Fernfahrerstammtisches des Autobahnpolizeireviers Bautzen hat als Referenten einen Experten gewonnen: Matthias Wagner ist Abteilungsleiter im Landesamt für Straßenbau und Verkehr. In seinen Aufgabenbereich fallen die Themen Erhaltung und Unterhaltung von Straßen sowie alle Anstrengungen, den Verkehr auf den Straßen in Bewegung zu halten.