ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:06 Uhr

Polizei
Polizei berät in Hoyerswerda zum Einbruchschutz

Hoyerswerda. Infoveranstaltung am 27. Oktober im „Security“.

Bundesweit bieten zahlreiche Polizeidienststellen am Wochenende unter dem Motto „K-einbruch“ hilfreiche Informationen an. Auch die Polizeidirektion Görlitz beteiligt sich an dieser Aktion. Mithilfe effektiver Sicherungsmaßnahmen an Schlössern, Türen oder Fenstern kann das Risiko gesenkt werden, Opfer eines Einbruchs oder Diebstahls zu werden. Bei mehr als einem Drittel aller Einbrüche, geben die Täter ihr Vorhaben vorzeitig au, so Polizeisprecherin Katharina Korch. Was man selbst unternehmen kann, um sein Hab und Gut zu sichern, können Interessierte am Samstag, 27. Oktober 2018, in Hoyerswerda erfahren. Im Sicherheitsfachmarkt „Security“ am Bahnhofsvorplatz 13 wird Kriminalhauptkommissar Burkhard Röwer, Fachberater der Polizeidirektion Görlitz, im Zeitraum von 9 bis 12 Uhr anlässlich des Tages des Einbruchschutzes zahlreiche Informationen und Tipps anbieten.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Polizei Sachsen unter:
www.polizei.sachsen.de,
www.k-einbruch.de.