(red/ahu) Auf dem Parkplatz am ehemaligen Karstadt in Hoyerswerda fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw gegen einen Baum. Der Fahrer wollte flüchten, die Polizei hielt ihn mit einem Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Auch sein Begleiter war alkoholisiert. Beide mussten aufs Revier. Sie waren sich nicht einig, wer tatsächlich hinterm Steuer saß.