Ein Audi-Fahrer wollte einen Lkw überholen, übersah aber den Gegenverkehr und brach das Überholmanöver ab, heißt es im Polizeibericht. Ein hinter ihm fahrender Motorradfahrer kam durch den abbremsenden Audi ins Schlingern und geriet nach links von der Straße ab. Der 39-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von 500 Euro. (red)