| 02:46 Uhr

Plötzlich BRD-Bürger – Wendekinder über Träume und Realität

FOTO: privat
Kroppen. Der Kirchbauverein Kroppen e.V. lädt am Samstag, 10. Juni, zu zwei kulturellen Erlebnissen in die Barockkirche Kroppen ein. pm/as

Um 18 Uhr wird die Ausstellung "Wendekinder II" eröffnet. Was bewegt junge Menschen, die 1989/90 geboren wurden und als erste Generation im wiedervereinten Deutschland aufgewachsen sind? Dieser Frage stellten sich einige Jugendliche. Daraus entstand die Ausstellung "Wendekinder I". Zehn Jahre später haben sie sich wieder befragen lassen. Was ist aus ihren Wünschen geworden? Darüber gibt die Ausstellung "Wendekinder II" Auskunft. Die Ausstellung ist bis zum 26. Juli mittwochs und sonnabends von 14 bis 17 Uhr, sonntags bis eine Stunde nach dem Gottesdienst geöffnet. Um 19 Uhr beginnt ein literarisch-musikalischer Leckerbissen mit dem Rabbi Walter Rothschild aus Berlin und Max Doehlemann am Klavier. Zusammen bringen sie ein witziges und nachdenkliches, in jedem Fall jedoch kurzweiliges Programm. Rabbi Rothschild ist nicht nur ein außerordentlicher jüdischer Gelehrter, sondern ebenso ein Sänger sowie ein begnadeter Geschichtenerzähler mit britisch-jüdischem Witz, Charme und Biss.