Nach Angaben von Peter Lindner, dem Vorsitzenden des Astronomischen Vereins Hoyerswerda, werde ein Teil der vielfältigen naturwissenschaftlichen Erscheinungen des Weltraums beleuchtet. Was hält das Weltall zusammen? Warum fliegt der Mond nicht davon? Warum dreht sich alles um die Sonne und bleibt nicht stehen? Warum fallen wir nicht von der Erde? - auf diese und weitere Fragen werde heute eingegangen, so Lindner.

Als Eintritt zahlen Erwachsene zwei, Kinder/Studenten einen Euro. Vereinsmitglieder nichts. Bereits ab 18.30 Uhr könnte eine Sonnenbeobachtung (witterungsabhängig) stattfinden.