| 02:39 Uhr

Planetarium überträgt Sonnenfinsternis

Hoyerswerda. In einer Sonderveranstaltung soll den Besuchern des Planetariums Hoyerswerda die Sonnenfinsternis näher gebracht werden. Am Montag, 21. August, ist es wieder soweit. red/abh

Nach fast 100 Jahren erleben die USA wieder eine totale Sonnenfinsternis. Dabei wird die Sonne für maximal 2:40 Minuten vom Mond bedeckt. An diesem Tag will das Planetarium Live-Übertragungen der Sonnenfinsternis präsentieren und diese kommentieren. Parallel dazu werden Erlebnisberichte zu vergangenen Sonnenfinsternissen der Jahre 1999 (Deutschland/Ungarn), 2006 (Türkei) und 2009 (China) vorgetragen, an denen Mitglieder des Astronomischen Vereins Hoyerswerda teilgenommen haben. Beginn ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro für Erwachsene; Kinder, Schüler und Studenten zahlen 1,50 Euro.