| 02:39 Uhr

Plain Steel gibt heute in der Kufa ein Comeback-Konzert

Mit Plain Steel geht es heute Abend in der Kulturfabrik durch 30 Jahre Musikgeschichte.
Mit Plain Steel geht es heute Abend in der Kulturfabrik durch 30 Jahre Musikgeschichte. FOTO: pr
Hoyerswerda. Endlich wieder handgemachter Rock – so ungefähr klang das erste Zusammentreffen der fünf Musiker von Plain Steel im vergangenen Jahr nach über sieben Jahren Abstinenz. Am heutigen Freitag geben sie ein Comeback-Konzert in der Kulturfabrik. red/dh

Laut den Konzertveranstaltern steht die Coverband aus dem Hoyerswerdaer Umland seit mehr als 20 Jahren für qualitativ hochwertige und mitreißende Rock-Musik. Robby Williams, Midnight Oil, The Hooters, Joe Cocker, aber auch deutschsprachige Titel von Electra oder Herbert Grönemeyer "erhalten ihre eigene Note und versetzen dabei die Gliedmaßen der Zuschauer zwangsläufig in Schwingungen", heißt es in der Ankündigung. Die Reise durch drei Jahrzehnte Musikgeschichte ist heute ab 21 Uhr zu erleben.