ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:03 Uhr

Polizei
Pferd läuft in Kleintransporter

Wittichenau. In Wittichenau sind am Donnerstag ein ausgebüxtes Pferd und ein Auto zusammengestoßen.

Am frühen Donnerstagmorgen sind Pferde aus einer Koppel bei Wittichenau ausgebrochen. Zu dieser Zeit befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Kleintransporter gerade die Ortsverbindungstraße von Saalau nach Wittichenau, als etwa 150 Meter vor dem Abzweig Am Bahnhof ein schwarzes Pferd von links nach rechts die Straße querte. Es kam zum Zusammenstoß. „Das Tier flüchtet leicht verletzt in Richtung Wittichenau und konnte kurze Zeit später wieder eingefangen werden. Die Beamten übergaben den Vierbeiner an seinen Besitzer“, informiert Polizeisprecher Torsten Jahn. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.

(red/dh)