| 02:41 Uhr

Parksituation verändert sich im Mittelweg

Hoyerswerda. Im Mittelweg in Hoyerswerda wird die Parksituation verändert. Darüber informiert das städtische Bürgeramt. red/gro

Bisher ist das Parken im Mittelweg stadteinwärts ab "Am Wasserschloss" gestattet. Dies habe zu Behinderungen im Busverkehr bei der Einfahrt in die Haltestelle sowie beim Begegnungsverkehr wegen eingeschränkter Sicht geführt, heißt es zur Begründung der Veränderung.

Zur Verbesserung der Sicht wird das Parken nun auf die gegenüberliegende Seite (stadtauswärts) verlegt. Die Realisierung dieser Maßnahme findet (gute Witterungsbedingungen vorausgesetzt) in den Winterferien statt, so das Bürgeramt.