| 02:46 Uhr

Ortschaftsrat Laubusch hofft nach Wahl auf bessere Zusammenarbeit

Laubusch. In der jüngsten Ortschaftsratssitzung in Laubusch hat Ortsvorsteher Günter Schmidt nochmal die eindeutige Wahl für den neuen Bürgermeister Frank Lehmann unterstrichen. "Fast alle Ortsteile, bis auf Lauta-Dorf, stimmten mehrheitlich für Frank Lehmann und setzen somit auf Veränderung", sagte Schmidt. ang1

Auch in Laubusch stimmten laut Schmidt in der Kolonie mehr als 80 Prozent für Lehmann.

Aus Gesprächen mit dem künftigen Bürgermeister, weiß Schmidt, dass sich in Bezug auf die Verbindung zwischen Ortschaftsrat und den städtischen Ausschüssen sowie dem Stadtrat einiges ändern soll. Welche Veränderungen anstehen, dazu äußerte sich Schmidt nicht. Bei der nächsten Ortschaftsratssitzung im Juni wollen die Räte aus Laubusch den neuen Bürgermeister zur Sitzung einladen. "Sukzessive erwarte ich eine bessere Zusammenarbeit mit der Stadt als bisher", hofft Schmidt.