| 02:41 Uhr

Ohne Fahrerlaubnis auf der Autobahn unterwegs

Görlitz. In der Nacht zu Dienstag haben zwei Streifen der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf der BAB 4 bei Salzenforst zwei Schwarzfahrer gestoppt. In beiden Fällen war den Männern per Gerichtsbeschluss das Führen eines führerscheinpflichtigen Fahrzeugs untersagt worden. red/gro

Streifen der Autobahnpolizei untersagten den Beschuldigten die Weiterfahrt. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit den Straftaten befassen.