ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:23 Uhr

Polizeibericht
Ohne Fahrerlaubnis, aber unter Drogen

Kamenz. Manche Verkehrsteilnehmer haben nicht nur eine Straftat auf dem Kerbholz, sondern gleich mehrere. So jetzt auch ein Mann in Kamenz.

Eine Polizeistreife hat am Mittwochmorgen in Kamenz einen Pkw-Fahrer (35) vorläufig festgenommen. Bei einer Kontrolle fiel auf, dass er keine Fahrerlaubnis hat, das Auto nicht versichert war und er unter Drogeneinfluss stand. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutentnahme. Zur Klärung weiterer Straftaten, derer der Mann verdächtig war, wurde er mit zum örtlichen Revier genommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen am Donnerstagnachmittag entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern jedoch an.