ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:52 Uhr

Zeißig
Lachmedizin von Doktor Vogel in Zeißig

Zeißig. Zu einem humorvollen Abend lädt der Kulturverein Zeißig im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zeißiger offenes Fenster“ am Samstag, 17. November, um 19 Uhr in den Saal der Freiwilligen Feuerwehr Zeißig ein. Von Anja Hummel

Zu Gast ist Dr. med. Jörg Vogel aus Cottbus, seines Zeichens Hausarzt, Autor und Kabarettist. Um seinen Patienten noch besser helfen zu können, ist er auf die Literatur gekommen. Seit 2009 hat er vier Bücher, darunter den Titel „Nun machen’se sich mal frei“, veröffentlicht. Der Eintritt für Dr. Vogels Bühnenprogramm beträgt zehn Euro, Mitglieder des Kulturvereins zahlen acht Euro. Der Vorverkauf ist gestartet, Karten gibt es in der Ortsteilverwaltung Zeißig.