| 02:39 Uhr

Nur noch 30 km/h auf der Dresdener Straße

Hoyerswerda. Auf der Dresdener Straße in Hoyerswerda wird im Abschnitt zwischen dem Bahnübergang und der Einmündung Neidaer Weg die Geschwindigkeit jetzt ganztägig auf 30 km/h herabgesetzt. Das sei aufgrund von Straßenschäden erforderlich, teilt die Stadtverwaltung mit. Catrin Würz

Die Geschwindigkeitsbegrenzung ist zunächst vorübergehend angeordnet, bis Möglichkeiten für die Reparatur geprüft wurden.