ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

Nur Blau-Weiß hat Heimrecht

Ostsachsenklasse, Frauen. VF BW Hoyerswerda II (8) – MSV Bautzen II (6) und SV Panschwitz (5). R. Nobel/rnl1

Am Samstag wird bei den Gastgebern auf den ersten Sieg gehofft. Spielbeginn: 14 Uhr, SH LFG in Hoyerswerda.

Ostsachsenklasse, Männer. RW Bautzen (3) - VF BW Hoyerswerda II (4). Ganze vier Punkte beträgt der Unterschied zwischen dem ersten und dem siebten Platz. Daher wird es für die Spieler der zweiten Mannschaft von Blau-Weiß Hoyerswerda darauf ankommen, sich positiv in die Weihnachtsferien zu verabschieden. Der komplette Kader steht bei der Auswärtsaufgabe zur Verfügung.

Spielbeginn: 14 Uhr, SH 1. GS Fichtestraße in Bautzen.

Ostsachsenliga, Frauen. MSV Bautzen (2) - SV Kaupa/Neuwiese (3). Die Kaupa-Frauen müssen ohne Christina Kasper und Grietje Seibold im Spitzenspiel ran.

Spielbeginn: 16 Uhr, SH 1. MS Daimlerstraße in Bautzen.

Ostsachsenliga, Männer. SV Gnaschwitz (9) - SV Kaupa/Neuwiese (2). Für die Kaupa-Männer geht es um Wiedergutmachung für die überraschende Niederlage am letzten Spieltag.

Spielbeginn: 14 Uhr, SH Industriestraße in Schlungwitz.

OSC Löbau (7) - SC Hoyerswerda (5). Zwischen Tabellenplatz vier bis acht liegen lediglich zwei Punkte. Der SC sollte gewinnen, um nicht hinter dem OSC zu überwintern.

Spielbeginn: 14 Uhr, BSZ Löbau.