Das gab Lausitzhalle-Geschäftsführer Sven Tietze bekannt und bezeichnete das Engagement "als kleine Sensation". Kennedy wurde durch seine Interpretation von Vivaldis Vier Jahreszeiten bekannt, das als meistverkaufte klassische Aufnahme aller Zeiten gilt. Seine Akustik-Tour springt zwischen Barock und Jazz, kombiniert die Musik von Johann Sebastian Bach und Fats Waller. Tickets für 85 Euro eventuell zuzüglich Versandgebühren gibt es unter anderem an der Ticketkasse der Lausitzhalle (03571 904105), der Touristinformation "Lausitzer Seenland" (03571 456920) oder der Lausitzer Rundschau (0355 481555) sowie

www.lausitzhalle-hoyerswerda.de