Angetan hatten es dem 26-jährigen gebürtigen Nürnberger gleich mehrere Dinge: die Mühle selbst mit ihrer mystischen Ausstrahlung, das riesige Mühlenrad - an dem er sich gleich ausprobierte - und die vielen Details im Inneren. Fabian bewunderte die hohen verzierten Holzsäulen mit den geschnitzten Raben. "Ich freue mich schon sehr auf die Zeit hier!", lachte der sympathische Schauspieler.

Die zweiten Krabat-Festspiele in Schwarzkollm finden vom 10. bis 21. Juli statt.