ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:15 Uhr

Bernsdorf
Neuer Hausmeister für Grundschule Bernsdorf

Bernsdorf. Ab März werden die Hausmeisterdienste an Bernsdorfs Grundschule, dem Schulsportplatz sowie der Sporthalle in externe Hände gegeben. Bisher wurden die Arbeiten von den städtischen Bauhofmitarbeitern übernommen. Von Anja Hummel

Da sich das Bauhof-Team im Frühjahr wegen eines Renteneintritts von acht auf sieben Mitarbeitern verkleinert, muss für Ersatz gesorgt werden. Wie der Stadtrat Bernsdorf in seiner jüngsten Sitzung entschieden hat, werden diese Arbeiten von der Hoyerswerdaer Firma Prell Dienstleistungen übernommen. Der Vertrag beläuft sich zunächst auf zwölf Monate. „Der Bauhof soll nicht vernachlässigt werden“, betont Bürgermeister Harry Habel (CDU). „Wir werden die neue Situation mit der fehlenden Kraft beobachten. Nach einem Jahr wird Bilanz gezogen“, kündigt Habel an. Knapp 30 000 Euro investiert die Stadt in  kommenden Jahr in die neue externe Dienstleistung.