ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:23 Uhr

Einweihung
Neue Zoo-Anlage mit Badewanne wird eingeweiht

Hoyerswerda. Die Kamele, Lamas und Esel aus dem Zoo Hoyerswerda ziehen um. Ihre neue Anlage wird am kommenden Dienstag um 10 Uhr offiziell eingeweiht. Das teilt der Zoo mit. Wer neugierig ist, kann sich persönlich im Beisein von Zoodirektor Eugène Bruins einen Einblick verschaffen. Von Anja Hummel

Das Gehege erstreckt sich vom jetzigen Lama-Gehege bis in Richtung des ehemaligen Löwenhauses, in dem aktuell die Ouessantschafe untergebracht sind. Insgesamt ist die neue Anlage rund 2300 Quadratmeter groß. Neben einem modernen Stallgebäude ist auch eine Badewanne für die Lamas entstanden. Mit dem Umzug der Kamele wurde Platz für den künftigen Wirtschaftshof des Zoos geschaffen. Dies ist nicht die einzige neue Zoo-Anlage: Bereits seit Frühjahr können Besucher die Schneeeulen in ihrer neuen Voliere besuchen, Trampeltiere und Esel sind umgezogen und im Tropenhaus haben Weißbüschel­äffchen, Tropenvögel und Gürteltier Günther ein neues Zuhause gefunden.