| 02:39 Uhr

Neue Trinkwasserleitung bringt Sperrungen

Hoyerswerda. Zu Verkehrseinschränkungen kommt es auf der Kühnichter Straße ab Mittwoch, 10. Mai, bis zum 30. red/dh

Juni. Grund sind der Stadtverwaltung zufolge die Neuverlegung der Trinkwasserleitung und von Hausanschlüssen. Es wird abschnittsweise zu halbseitigen Sperrungen kommen. Betroffen ist auch die Einfahrt in den Lindenweg. Das Ausfahren aus dem Lindenweg in die Kühnichter Straße ist möglich. Die Umleitung zum Lindenweg erfolgt über Kühnichter und Merzdorfer Straße.