| 02:39 Uhr

Neue Geschäftsführerin der DGB-Region Ostsachsen

Dana Dubil.
Dana Dubil. FOTO: privat
Bautzen. Dana Dubil (32) ist die neue Regionsgeschäftsführerin des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Ostsachsen mit Sitz in Bautzen. Matthias Klemm habe das Wahlamt aus persönlichen Gründen niedergelegt, teilt sie mit. red/br

Dubil war bisher Gewerkschaftssekretärin bei der IG Metall Ostsachsen. Ein Studium Öffentliche Wirtschaft an der Staatlichen Berufsakademie Bautzen lag da bereits hinter ihr. "Ich will die Arbeits- und Lebensbedingungen zusammen mit Einzelgewerkschaften besser machen. Wir müssen den Strukturwandel in der Lausitz begleiten. Mitbestimmung in Betrieben und Tariflöhne müssen Normalität werden, denn das heutige Lohnniveau wird weit mehr als die Hälfte der Beschäftigten in Altersarmut bringen", nennt sie Schwerpunkte ihres Wirkens.