ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:40 Uhr

Neue Chefs bei der Feuerwehr

Gemeindewehrleiter Ingolf Höntsch (r.) von der Ortsfeuerwehr Straßgräbchen und sein Stellvertreter Dietmar Kohoutek (Ortswehr Bernsdorf).
Gemeindewehrleiter Ingolf Höntsch (r.) von der Ortsfeuerwehr Straßgräbchen und sein Stellvertreter Dietmar Kohoutek (Ortswehr Bernsdorf). FOTO: privat
Bernsdorf.. Bereits am ersten Dezember-Wochenende wurden sie bei der Hauptversammlung der Gemeindefeuerwehr Bernsdorf gewählt. privat

Aber erst nach der Bestätigung durch den Bernsdorfer Stadtrat, was in dessen jüngster Sitzung geschah, gab es die Ernennungsurkunden - für Ingolf Höntsch als Gemeindewehrleiter und Dietmar Kohoutek als stellvertretender Gemeindewehrleiter. Diese Ämter wurden erstmals besetzt. Zur Gemeindewehr gehören die Freiwilligen Feuerwehren Bernsdorf, Großgrabe und Straßgräbchen.
Ingolf Höntsch, Ortsvorsteher und Ortswehrleiter von Straßgräbchen, will im neuen Amt Verständnis für die Feuerwehr wecken, wie er im Stadtrat sagte. „Das ist keine freiwillige Aufgabe, sondern eine Pflichtaufgabe der Verwaltung. Wenn es uns nicht gäbe, müsste der Bürgermeister in der Nacht ausrücken.“ Der erwiderte: „Ich freue mich, dass wir euch haben und dass ihr einsatzbereit seid.“ (no)