| 13:12 Uhr

Hoyerswerda
Neue Beratung für Paare und Familien

Hoyerswerda. In Hoyerswerda wird es künftig ein neues Beratungsangebot für Paare und Familien geben. Gestartet wird mit dem erweiterten Dienst der Caritas nach den Osterfeiertagen. Von Anja Hummel

(ahu) „Die Beratung ist für Paare und Einzelpersonen gedacht, die Konflikte und Krisen in ihrer Partnerschaft erleben, an Scheidung oder Trennung denken oder an deren Folgen leiden“, erklärt Familientherapeutin Christine Schnorr. Sie wird die Beratungen künftig durchführen. Auch allgemeine Lebens-, Sinn- oder Glaubensfragen können gemeinsam erörtert werden. „Das Beratungsgeschehen versteht sich nicht als Ratschlaggeben, sondern als ein gemeinsames Suchen nach der Ursache des Problems und möglichen Veränderungen“, erklärt die Therapeutin. Bei der Caritas hat die Ehe-Familien-Lebensberatung eine lange Tradition. Bisher gibt es dieses Angebot in den Städten Cottbus und Görlitz. „Es kamen vermehrt immer wieder Anfragen von Personen aus dem Raum Hoyerswerda“, erklärt Christine Schnorr die Relevanz der Beratung, die kostenfrei ist.

Kontakt: Caritas in Hoyerswerda
(Ludwig-van-Beethoven-Straße 26)
Telefon 03571 979256
E-Mail regionalstelle@caritas-hoyerswerda.de