Während der vergangenen Monate haben ABM-Kräfte des Fördervereins des Museums die historische Maschinentechnik (um 1920) originalgetreu wieder aufgebaut und zum Laufen gebracht, teilte Museumschefin Ute Baumgarten in einer Presseinfo mit. Einweihung ist am 27. Juni. (red)