ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:01 Uhr

Hoyerswerda
Volkshochschule bietet spannende Entspannung

Hoyerswerda. Eine Auszeit von Beruf und Alltagstrott will die Volkshochschule bieten, unter anderem mit Schauführungen und Früchtespaziergängen. Von Sascha Klein

Die Volkshochschule Hoyerswerda bietet in den kommenden Wochen einige „spannende Entspannungskurse“ an, wie Karla Kümmig von der VHS betont. Diese Angebote seien eine Auszeit von Beruf und Alltagstrott. Am Freitag, 21. September, gibt es zum Beispiel eine Schauführung in der Schrotholzscheune in Bergen anlässlich des 250-jährigen Bestehens der Scheune mit einem Vortrag von Architekt Wilfried Merkel zur Bauweise. Am Dienstag, 25. September, bietet die VHS einen herbstlichen Kräuter- und Früchtespaziergang.  Ums Essen und Genießen geht es am Samstag, 29. September, bei „Grillen wie die Profis“ im Schlosshof Hoyerswerda. Anmeldeschluss ist der 23. September.

Eine rechtzeitige Anmeldung ist wichtig. Interessenten können dies unter 03571 600 800 oder unter  www.vhs-hoyerswerda.de oder vor Ort im Servicebüro der VHS in der Lausitzhalle tun.