Darüber hinaus sind Ausflüge zur historischen Bockwindmühle in Luga möglich. Zudem können die Türen zum Neschwitzer Vogelschutzpavillon mit seiner Ausstellung sowie das nur einen Steinwurf entfernte Heimatmuseum geöffnet werden.

Die Gemeinde hat teils bekannte Gästeführer engagiert. Dazu gehört unter anderem die Literaturwissenschaftlerin Dr. Katharina Elle, die in die Rolle des "gouvernanten Fräuleins von Oheimb der Familie Vietinghoff-Riesch" schlüpft. Oder wahlweise ins Kostüm der Lugaer Müllerin. Zudem gehören Franziska Henke, Arnd Lehmann sowie Reinhard Thomas zum Stamm der Neschwitzer Gästeführer.

Weitere Informationen gibt es

www.neschwitz.de

www.facebook.de/

Barockschloss.Neschwitz