ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Nebenwirkungen

Die Sanierung des Daches der Grundschule Burgneudorf liegt auf Eis. Was das mit der bereits beschiedenen Schließung der Mittelschule Burgneudorf zu tun hat? Es zeigt exemplarisch, dass die betroffenen Dörfer und Gemeinden sich neu orientieren müssen, falls Dresden ernst macht.

Mit der Mittelschule verlöre eine ganze Region einen Bezugspunkt, einen „weichen“ Standortfaktor, verlören viele junge Leute ihren Bezug zur Heimat. Das Aus für die Mittelschule brächte den Nordkreis noch mehr ins Abseits. Und würde in Zukunft beispielsweise die Spreetaler weit teurer zu stehen kommen als nur ein dann nötiger Anbau oder eine Aufstockung ihrer Grundschule.