| 02:44 Uhr

Naturmarkt am Haus der Tausend Teiche

Wartha. Zum 14. Mal öffnet am Samstag der Frühjahrsnaturmarkt im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft seine Pforten. red/dhFrühjahrsmarkt am Haus der Tausend Teiche in Wartha, Samstag, 25. April, 10 bis 17 Uhr

Das Thema des Marktes sind die Greifvögel in der Oberlausitz. Mehr als 80 Anbieter aus der Region werden neben kulinarischen Köstlichkeiten Vieles rund um den Garten und für die Familie bereit halten. Auf der Bühne wird ein Kulturprogramm für Groß und Klein aufgeführt (11 Uhr: Puppentheater; nachmittags Gesang und Tanz der Witaj-Kita Malschwitz). Verschiedene Schauvorführungen, unter anderem erstmals das alte Handwerk des Besenbindens, werden ebenfalls angekündigt. Die Ausstellung im Haus der Tausend Teiche kann an diesem Tag kostenlos besichtigt werden.