| 17:13 Uhr

Karneval
Narren feiern Karneval im Orient

Hoyerswerda. Die Hoyerswerdaer Narren reisen in den Orient. Wer mitfahren möchte, ist am 10. Februar in der Kulturfabrik richtig.

Die Mitglieder des Hoyerswerdaer Karneval Club Gelb Blau 1997 (HKC) haben ihren großen Auftritt am Sonnabend, 10. Februar, im Saal der Kufa. „Wir fahren in den Orient, damit man dort den Fasching kennt“ titelt ihr aktuelles Programm. Sie nehmen ab 20 Uhr das Publikum mit auf eine Reise in ein fernes Sultanat Dort suchen sie einen finanzstarken Investor. Dabei ist der HKC bestrebt, den Sultan mit Tanz und Show bei Laune zu halten, um Geld locker zu machen. Der Kleine Muck und Aladdin sind ebenso dabei wie die Bauchtänzer des Männerballetts. Zwei neue Showtänze wurden extra für dieses Programm erarbeitet und einstudiert. Zudem hat das Publikum wieder die Möglichkeit, sich aktiv am Programm zu beteiligen. Für die schönsten Kostüme gibt es Preise. Karten zu elf Euro gibt es im Vorverkauf unter https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=23526.

(red/dh)