Denn zum einen wurde der Spielplatz komplett neugestaltet. Und zum anderen freuen sich die Kameraden über ein neues Feuerwehrfahrzeug. Beides kann zum Dorffest besichtigt werden, teilt der Ortschaftsrat mit.

Das Dorffest beginnt am heutigen Freitag um 19 Uhr mit dem Doppelkopf-Turnier um den Pokal von Ortsvorsteher Michael Ritter.

Am Sonnabend, 20. August, beginnt gegen 14 Uhr das große Kinderfest. Eine Stunde später gibt es Brandschutzvorführungen. Simuliert wird unter anderem ein Küchenbrand. Und ab 16 Uhr besteht die Möglichkeit, das neue Feuerwehrfahrzeug der Nardter Wehr zu besichtigen.

Mit einem Tanzabend ab 19 Uhr geht das Dorffest ins Finale. Gefeiert wird rund um die Nardter Dorfaue.