ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:49 Uhr

Nächtliches Handgemenge im Imbiss

Hoyerswerda. Am Sonntagabend gerieten in einem Imbiss in der Schulstraße zwei Männer (25 und 26) aneinander. Der Streit wurde zum Handgemenge. no

Der Ältere zog sich bei der körperlichen Auseinandersetzung leichte Verletzungen zu.

Außerdem gingen Einrichtungsgegenstände (Tisch, Stuhl, Lampe) zu Bruch. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung. Allein der Sachschaden dürfte rund 200 Euro betragen.