ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Nächste "Stadtwerkstatt" thematisiert Leitbild

Hoyerswerda. Im Mittelpunkt der nächsten "Stadtwerkstatt" am 29. März soll der noch bis zum 6. red/ahu

April öffentlich ausliegende Entwurf zum Leitbild Hoyerswerda 2030 stehen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Zur Diskussion im Forum-Saal der Lausitzhalle von 17 bis 19.30 Uhr sind alle interessierten Bürger eingeladen. Der aktuelle Leitbild-Entwurf "Hoyerswerda 2030 - für eine solidarische, selbstbewusste und weltoffene Heimatstadt" wurde im Februar vom Stadtrat diskutiert und freigegeben. Zu finden ist der Entwurf auch auf der städtischen Internetseite. Neben der öffentlichen "Stadtwerkstatt" sind bereits weitere Gesprächsrunden mit Fachleuten im März sowie mit den Mitgliedern des Jugendstadtrates Anfang April geplant.